Für eine gutes (hohes) Suchmaschinen-Ranking, ist ein umfassender Ansatz erforderlich. Inhalt, Gestaltung und implementieren eine SEO-Strategie sind eng mit der Herstellung Ihrer Website verbunden.

In den letzten Jahren hatten baten uns viele Unternehmen um Hilfe um die Suchmaschinen-Position einer Website zu verbessern, die sie erst vor kurzem erstellt haben. Sie fanden sie einen Web-Entwickler oder einen Mitarbeiter der eigenen Firma der die Webseite baute und bemerkten nach einiger Zeit geringe Online-Präsenz, niedrige Suchmaschinen-Ergebnisse und niedrige Website-Besucherzahlen. Was nutzt irgendeine eine nette Webseite die niemand finden kann...

Es ist möglich, SEO auf einer bestehenden Website zu verbessern. Die Erfahrung zeigt allerdings, dass Webseiten, die bereits vor dem Bau ab der Planungsphase in Hinblick auf SEO vermarktungsorientierte Struktur, inhaltlich vermarktungsorientierten Ansatz und Umsetzung gut durchdacht wurden, wesentlich erfolgreicher sind. Dies bestimmt die gesamte Struktur und Front-End Gestaltung der Webseite (nutzerfreundliche Navigation, Benutzer Erfahrung, interne Links, Metadaten und vieles mehr).

So entsteht eine Website-Plattform mit suchmaschinenenfreundlicher Struktur und die ein leichtes Erstellen neuer Landing Pages erlaubt, eine wichtige Vorraussetzung für das Einstellen weiterer Inhalte, einer der grundlegenden Aspekte der SEO. Dies gilt für Texte, Bilder, PDFs / Publikationen, audiovisuelle oder sogar nur eingebettete Videos, etc. Es ermöglicht gleichzeitig Off-Page-Arbeit zur weiteren Steigerung des Rankings und einer breiteren Online-Präsenz: Backlinks (von glaubwürdigen und relevanten Webseiten Dritter), Online-PR- und Medienarbeit, Blogging, Social Media-Kampagnen und dergleichen.

Der SEO Tip diesmal ist wirklich ganz einfach. Wenn Sie gute Rankings auf Suchmaschinen wie Google, Bing, Yahoo und Yadex und eine breitere Online-Präsenz wollen, dann könnte es Zeit sein, über eine neue Webseite nachzudenken ;-)