Die sozialen Medien sind ein wichtiger Aspekt unseres täglichen Lebens geworden, für persönliche und geschäftliche Zwecke. Aber der Typ des Nutzers hat sich dramatisch verändert, wie auch die Art der Akzeptanz und Nutzung der Technologie der sozialen Medien.

Die sozialen Medien haben eine starke Wirkung. Durch sie wurde die Art und Weise verändert wie wir kommunizieren und online Geschäfte machen. Die Verwendung dieser Medien ist großer Dynamik unterworfen und wird sich weiterhin in zwei Bereichen verändern: In technologisch-funktionaler Hinsicht und in Bezug auf Psychologie und Nutzerverhalten. Mit den jeweiligen Trends auf dem Laufenden zu sein (oder sogar voraus) ist der Schlüssel dazu die besten Ergebnisse für ein Online-Geschäft zu erzielen und einen guten Ruf zu erhalten.

Die Online-Kommunikation entwickelte sich seit den frühen Tag des Netzes. Wir ersten Benutzer, erinnern uns an die alten Tage, der Zeit von Bulletin Boards, Netscape, mIRC, ICQ, MSN und MySpace. Damals waren es nur „hardcore techies“, die sogenannten "Geeks", die auf dieser diese Welle ritten.

Sobald das Internet allgemein zugänglicher wurde und die Geräte leichter zu bedienen – Laptops, Handys, Tablets Touch screens – wurde es von einem breiteren Querschnitt der Community angenommen, sogar von unseren Oldies! Google-Recherchen wurden zur Norm und Social-Media-Plattformen für eine große Anzahl Menschen zu einem wichtigen Ort um sich zu äußern, Informationen – und Klatsch – zu teilen. Gleichzeitig wuchs das Geschäft (Amazon etc.) mittels dieser Kommunikationswege phänomenal und die sozialen Medien wurden für die Geschäftswelt zu einem Muss.

Mittlerweile benutzen wohl beinahe alle Leute die Sie in Ihrem Umfeld kennen die verschiedensten Kanäle innerhalb der sozialen Medien – und jeder hat so seine Lieblings-Plattform. Die Art der benutzten Plattform offenbart in vielerlei Hinsicht Persönlichkeiten und / oder Lebensstile. Auch diejenigen, die nicht so aktiv auf den sozialen Medien sind benutzen diese gelegentlich für einen “Scan" oder für irgendeine Art von Aktivität hier und da.

Mehr Menschen auf den sozialen Medien bedeutet: Die Zeiten ändern sich!

Es gibt ein sehr großes Publikum da draußen auf den sozialen Medien, in diesem Jahr sind es weltweit mittlerweile 2,51 Mrd. Mit dieser großen Anzahl von Nutzern, haben sich auch die Dynamik und die psychologisch Komplexität der Kommunikation und der "Normen" verändert.

Es ist ähnlich wie beim Reisen. Alleine reisen, ist einfach, effizient und Sie gestalten die Reise nach Ihren Vorstellungen. Reisen mit einer anderen Person ist, in der Regel jedenfalls, ebenfalls einfach und angenehm. So ist auch die Kommunikation online mit nur einer Person recht unkompliziert. Kommen aber mehr und mehr Leute zu der Reisegruppe, dann wird die Mischung komplex und die Dinge werden kompliziert. Wie heißt es doch: "Zwei ist Kameradschaft/Gesellschaft, drei ist bereits eine Menge"; je mehr Köpfe, desto mehr Ideen, desto mehr Fragen.

Gleiches gilt für die sozialen Medien. Es gibt mittlerweile alle möglichen Benutzer. Viele haben ein unvollkommenes – oder gar kein – Verständnis von Online-Etikette und bestenfalls stören oder verärgern andere Menschen. Kürzlich habe ich einem älteren Herrn versucht zu erklären, dass er nicht alle seine Kommentare und Beiträge in Großbuchstaben schreiben soll, denn das bedeutet in Textnachrichten, Emails etc. dass er schreit. Seine Antwort war, „aber Großbuchstaben sind für mich einfacher zu lesen".

Wir alle haben mittlerweile Leute in unseren Kontakten, die es mit der Anzahl der Beiträge schlichtweg übertreiben, die jede Stunde oder jeden Schritt ihres Tages posten und fast alle anderen Beiträge kommentieren. Seit neuem ist es in Mode gekommen, Hash-Taggs, bei jedem Gedanken und jedem Satz anbringen! Das ist 'Spamming' in den sozialen Medien.

Leider ist mit der großen und ständigen Anzahl der Nutzer sozialer Medien offenbar auch die Zahl derjenigen gestiegen, die die sozialen Medien letztlich missbrauchen.
Unvermeidlich der Gegenschlag: Menschen die gerne die sozialen Medien zu seriösem Austausch und Information nutzen wenden sich ab, oder nutzen sie nicht mehr so häufig in der Art und Weise wie bisher. Auch weil wir nun erkennen, wie sich unsere Privatsphäre verringert und so unser Leben negativ beeinflusst werden kann, wachsen Bedenken und Fragen zur Sicherheit werden in zunehmendem Maße erhoben.

Die sozialen Medien müssen und werden sich schnell an diese wachsenden Herausforderungen anpassen. Entweder ändern die bestehenden Kanäle ihren Ansatz oder ihre Einstellungen ändern, oder es entstehen neue Plattformen, die die geänderten Anforderungen und Notwendigkeiten der Zeit besser erfüllen. Ein richtiger und wichtiger Schritt ist der Gesetzentwurf der Bundesregierung, der die Netzwerke stärker in die Pflicht nehmen wird, z. B. Fake News zu bekämpfen.

Was bedeutet die für die Nutzung der sozialen Medien als Unternehmen?

Als Unternehmen sollten Sie einen durchdachten und systematischen Ansatz, für die Verwaltung der Social Media Kanäle und der Kommunikation im Allgemeinen, zur Ansprache Ihres Ziel-Publikums erarbeiten.

Unsere Agentur Steht Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung gemäß unserem Motto, es einfach zu halten und klug zu halten: 'Keep it simple and smart' (KISS-Modell des Marketings). Nichts übertreiben. Von Zeit zu Zeit einige wenige Beiträge von guter Qualität auf Facebook, Twitter etc. ist besser und effektiver dafür, Ihre Präsenz im Netz zu pflegen als ständiges posten von allen möglichen Informationen. (Spamming). Damit rufen Sie Ihr Unternehmen/Dienstleistung/Organisation in das Bewusstsein der Menschen ohne aufdringlich zu sein und den Leuten auf die Nerven zu gehen.

Beachten Sie: Sobald jemand Ihrer Seite nicht mehr folgt, ist es fast unmöglich, die Person zurückzubekommen. Ein negativer Gedanke ist dann mit Ihrer Marke verbunden.

Es selbstverständlich, dass Kreativität und Einzigartigkeit Ihrer Marke mit Hilfe von sinnvoller, durchdachter und strukturierter Aktivität in den sozialen Medien die Menschen interessiert, begeistert und besser informiert halten kann.

Über unsere Agentur

Wir sind eine Webdesign-, Webentwicklungs-, SEO- und Online-Digital-Kommunikationsagentur mit über 15-jähriger internationaler Erfahrung. Bislang wurden Projekte in verschiedenen Geschäftssektoren und in über 12 Ländern in der gesamten EU / Europa (Zypern, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien), in der erweiterten EMEA-Region sowie in Australien durchgeführt.

Unsere Lösung konzentriert sich auf maßgeschneidertes Website-Design, Webentwicklung, SEO & Online-Marketing-Kommunikation, die Firmen dabei hilft, Online-Präsenz, Ranglisten und Ergebnisse zu verbessern; lokal, regional, international.

Das Team arbeitet immer nur an einem Website-SEO-Projekt, um maximale Aufmerksamkeit, Kreativität und Professionalität zu gewährleisten.

Agentur Kontaktdaten

Zypern:+357 99 070 561
Deutschland:+49 (0) 1609 920 5695
Melbourne:+61 452 436 456
Skype:Web-Conceptions.com
E-mail:info 'at' web-conceptions.com
Website:agency.web-conceptions.com